14.29Amberg

Mittwoch, 8 Juli 2020

Soacial Media

Soacial Media

header image
Symbolbild: Pferdestall

Pferd in Freudenberg im Stall aufgeschlitzt

FREUDENBERG. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von 06.07.2020 (Mo), 22:30 bis 07.07.2020 (Di), 06:00 Uhr in einem Pferdestall in Hötzelsdorf und schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf. Der Täter verschaffte sich Zutritt in den Pferdestall und verletzte dort das Pferd am Vorderfuß und im Genitalbereich. Der…

Symbolbild: Strandparty

Schulabschlussfeier in Amberg endet mit Schlägerei

AMBERG. Im Stadtgraben Am Pfalzgrafenring feierten am Dienstagabend mehrere Jugendliche ausgelassen ihren Schulabschluss. Unter Alkoholeinfluss kam es dann zu Streitereien unter den ehemaligen Mitschülern und zu einer handfesten Schlägerei. Dabei stürzten zwei Kontrahenten die Böschung hinab in Dornenbüsche. Zwei der Beschuldigten standen mit ca. 0,9 und 0,5 Promille unter Alkoholeinfluss,…

PHK Gerhard Lehrer geht in den Ruhestand Foto: Florian Beck

„Verkehrler“ mit Leib und Seele – PHK Gerhard Lehrer in den Ruhestand verabschiedet

REGENSBURG. Er stand für Verkehrssicherheit auf Regensburgs Straßen. Gemeinsam mit den Verkehrsbehörden setzte er sich für unzählige Verbesserungen im Straßenverkehr in der Donaustadt ein. Nun wurde der Mitarbeiter Verkehr der Polizeiinspektion Regensburg Süd, Polizeihauptkommissar Gerhard Lehrer, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gerhard Lehrer (60) kann auf 43 erfolgreiche Dienstjahre zurückblicken…

Symbolbild: Motorsäge Husqvarna

Wieder zwei Motorsägen entwendet

BÄRNAU. Erneut wurden in Naab zwei Motorkettensägen aus einer unversperrten Werkstatt eines landwirtschaftlichen Anwesens entwendet. In der Nacht zuvor war bereits eine Motorsäge durch einen Unbekannten entwendet worden. Die beiden gestohlenen Motorsägen der Marke Husqvarna der letzten Tat hatten einen Wert von über 700 Euro. Im Interesse des Eigentümers sollte…

Archivbild: Stromkasten Foto: Pressedienst Wagner

Beim Abbiegen in Maxhütte-Haidhof Vorfahrt missachtet

MAXHÜTTE-HAIDHOF. Am 07.07.2020, 16.20 h, kam es auf der Regensburger Straße, Einmündung August-Henkel-Straße, zu einem Verkehrsunfall. Der 56-jähr. Fahrer eines Opel bog von der August-Henkel-Straße kommend nach rechts auf die Regensburger Straße ein und übersah dabei einen ortsauswärts fahrenden Skoda, besetzt mit einer 18-jähr. Fahrerin. Durch den Zusammenstoß der beiden…

Rettungsdienst (Symbolbild Pixabay)

Auffahrunfall mit zwei mittelschwer Verletzten in Cham

CHAM. Am Dienstag, 07.07.20, um 17:30 Uhr, ereignete sich in der Werner-von-Siemens-Straße ein Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und zwei Unfallbeteiligte mittelschwer verletzt wurden. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 32-jähriger Landkreisbewohner mit seinem schwarzen 3er BMW die Werner-von-Siemens-Straße stadtauswärts. Ihm folgten eine 23-jährige Landkreisbewohnerin mit ihrem gelben Audi A1…

Feuerwehr

Dachstuhlbrand in Oberviechtach / Mitterlangau

MITTERLANGAU. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am frühen Dienstagnachmittag in der Ortschaft Mitterlangau ein älteres Haus in Brand. In einer nicht mehr benutzten Wohnung unter dem Dach entstand das Feuer, das ein zufällig vorbeikommender Passant bemerkte und die Feuerwehr verständigte. Die anrückenden Wehren aus Oberviechtach, Schönsee, Wildeppenried und Pullenried konnten…

Sexuelle Belästigung einer jungen Frau in Regensburg (Symbolbild Pixabay)

Sexuell motivierte Übergriffe in der Regensburger Innenstadt – Kriminalpolizei Regensburg ermittelt Tatverdächtigen und nimmt ihn fest

REGENSBURG. In der Nacht von Donnerstag, 25.06.2020 auf Freitag, 26.06.2020 wurde eine junge Frau zwischen Domplatz und Alter Kornmarkt von einem zunächst Unbekannten sexuell genötigt. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg konnte nun einen 23-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Wie bereits am 26.06.2020 berichtet, war zunächst eine junge Frau gegen 04.00 Uhr vom Bismarckplatz kommend…

Am 07. Juli 2020 besiegelten der Präsident der Hochschule Augsburg, Herr Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair, und der Präsident des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA), Herr Robert Heimberger, mit ihrer Unterschrift eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung, welche den wesentlichen Grundstein für die zukünftige Zusammenarbeit dieser zwei Institutionen darstellt. Quelle: Bayerisches Landeskriminalamt

Kooperationsvereinbarung zwischen der Hochschule Augsburg und dem Bayerischen Landeskriminalamt

MÜNCHEN / AUGSBURG. Mit dieser Kooperationsvereinbarung verfolgen die Hochschule Augsburg und das Bayerische LKA das Ziel, ihre Zusammenarbeit in Forschung, Entwicklung und Ausbildung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik zu intensivieren.Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise wird deutlicher denn je, dass technische Geräte wie Smartphones, Laptops oder Tablets zunehmend…

RTH

Betriebsunfall mit Feldhäcksler in Immenreuth

IMMENREUTH. Am 04.07.2020, gegen 19:45 Uhr, ereignete sich auf einem Feld nahe Immenreuth ein Betriebsunfall mit einem Feldhäcksler. Der 30-jährige Fahrer der Maschine, die einem Lohnunternehmer aus dem westlichen Landkreis Tirschenreuth gehört, wollte von einem Feld auf das nächste wechseln, um dies ebenfalls abzuernten. Der Landwirt, der das Feld bewirtschaftet,…